Bei der Staatsmeisterschaft der Elektrotechniker 2014 konnte sich in Salzburg der Tiroler Matthias Moser (Elektro Moser GmbH) den ersten Platz sichern. Auf dem zweiten Rang folgte der Wiener Patrick Platteter (Pako GmbH). Dritter wurde Robert Petermichl (Elektro Brenner GmbH) aus Tirol.

Bei den auf der Berufsinformationsmesse (BIM) in Salzburg mit viel Publikum abgehaltenen Staatsmeisterschaften mussten die Jungmonteure – allesamt Sieger bzw. Zweiter bei den Landesmeisterschaften – in drei Tagen anspruchsvolle Aufgabenstellungen meistern. Die besten Fachkräfte bekommen die Möglichkeit, für Österreich bei den WorldSkills 2015 in Sao Paulo anzutreten.

Die Siegerehrung fand im Messezentrum Salzburg in der Halle 9 statt. Ehrengäste waren Landeshauptmann Dr. Wilfried Haslauer, Präsident der Wirtschaftskammer Salzburg KommR Konrad Steindl, ehrenamtliche Sonderbeauftragte für Euro- und World-Skills Renate Römer und Bundesinnungsmeister Josef Witke.

Die drei Erstplatzierten konnten sich über Geldpreise des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft, Bildungsgutscheine des WIFI sowie Sachpreise der Firma Limmert freuen.

Der Sieger Matthias Moser wird die österreichischen Elektrotechniker bei den Worldskills 2015 in Sao Paulo vertreten.


Der Feed konnte nicht gefunden werden!