PV-Kleinsterzeugungsanlagen – vereinfachtes Verfahren

Zur Zeit werden in Österreich Photovoltaik-Kleinsterzeugungsanlagen mit Schukostecker angeboten, die den Eindruck vermitteln, für den direkten Anschluss an eine Steckdose geeignet zu sein

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Einspeisen von elektrischer Energie über Schutzkontaktsteckdosen ausgeschlossen und ein Festanschluss durch eine Elektrofachkraft notwendig ist.

Nachstehend finden Sie Informationen zum Thema Kleinsterzeugungsanlagen, der sogenannten Simon Photovoltaik-Module.

http://oesterreichsenergie.at/branche/stromnetze/pv-kleinsterzeugungsanlagen-vereinfachtes-verfahren.html

 

Handwerkerbonus 2016

Der Handwerkerbonus war 2014 und 2015 Impulsgeber für die heimische regionale Wirtschaft. Die Weiterführung für 2016 steht derzeit zur politischen Diskussion. Eine Umfrage unter UnternehmerInnen, mit über 90% Zustimmung zur Weiterführung, bestärkt uns.

Wir, setzen uns für eine Verlängerung des Handwerkerbonus 2016 ein.

Weiterlesen ...

Kabelpreiserhöhung

Unverbindlicher Hinweis: Achtung bei der Erstellung von Fixpreis-Angeboten!

Nach Informationen von Großhändlern wird es seitens einiger Kabelproduzenten vermutlich demnächst zu
einer Preiserhöhung in der Höhe zwischen 9% und 16% - abhängig vom Kabeltyp – kommen.

Weiterlesen ...

Standesregeln für das Gewerbe der Elektrotechnik

Vor rund zwei Jahren hat das Wirtschaftsministerium die Standesregeln für Elektrotechnik veröffentlicht. Darin wird für die Gewerbetreibenden der Elektrotechnik standesgemäßes Verhalten festgelegt, d.h. die gewerbliche Tätigkeit ist gewissenhaft mit der Sorgfalt eines ordentlichen Unternehmers und nach den anerkannten Regeln der Technik auszuüben. Weiters wird, um gesetzlichen Sicherheitsanforderungen zu genügen, ein Mindeststandard an Ausrüstung gefordert.

Weiterlesen ...

Care-Energy-Kunden erhalten auch nach eröffnetem Insolvenzverfahren weiter Strom

Gegen Care-Energy wurde nun das Insolvenzverfahren eröffnet, Kunden sollen trotzdem nicht im Regen stehen gelassen werden.
Wien (OTS) – Über das deutsche Energieunternehmen Care-Energy AG, das auch in Österreich als Energielieferant tätig ist, wurde am Mittwoch laut gestern veröffentlichter Bekanntmachung des Insolvenzgerichts das Insolvenzverfahren eröffnet. Die Stromversorgung für betroffene Kunden ist aber weiter sichergestellt. Die Care-Energy AG hatte Mitte Februar einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt.
Weiterlesen

Die Wartburg im Lutherjahr

Die historische Wartburg ist UNESCO-Welterbe und im Lutherjahr Veranstaltungsort für die Nationale Sonderausstellung »Luther und die Deutschen«. (© Zumtobel)
Die historische Wartburg über dem thüringischen Eisenach ist UNESCO-Welterbe, ein bedeutendes Denkmal der Weltgeschichte und im Lutherjahr Veranstaltungsort für die Nationale Sonderausstellung »Luther und die Deutschen«. Im Wettbewerb um die Lichtausstattung überzeugte die LED-Leuchtenfamilie Supersystem II von Zumtobel vor allem durch ihre Flexibilität und Minimalisierung.
Weiterlesen

Größter Windpark im Süden Österreichs

Lokalaugenschein beim Windpark Handalm: v.l.n.r. Christian Purrer (Vorstandssprecher Energie Steiermark), Michael Schickhofer (Landeshauptmann-Stellvertreter) und Martin Graf (Vorstandsdirektor Energie Steiermark) (Fotocredit: Energie Steiermark)
Graz (OTS) – Lokalaugenschein auf einer außergewöhnlichen Baustelle im Bezirk Deutschlandsberg – auf der Handalm in 1.800 Meter Seehöhe an der Grenze zu Kärnten. Hier baut die Energie Steiermark seit dem April des vergangenen Jahres das größte Windpark-Projekt im Süden Österreichs – die Investitionssumme liegt bei 58 Millionen Euro.
Weiterlesen

Vorwerk International ist neues Mitglied bei Connected Living

Seit Juni dieses Jahres ist Vorwerk International Strecker & Co. Mitglied des Innovationszentrums Connected Living. (Bild: Fotolia)
Als international agierendes Familienunternehmen steht die Vorwerk Gruppe weltweit für hochwertige Haushaltsprodukte wie Küchenmaschinen und Staubsauger. Die Themen Internet of Things und Vernetztes Leben spielen für die Weiterentwicklung der Geräte und die Zukunftsstrategie von Vorwerk eine entscheidende Rolle.
Weiterlesen

Siemens baut eHighway in Deutschland

Siemens wurde vom Land Hessen mit dem Bau einer Oberleitungsanlage für elektrifizierten Straßengüterverkehr auf einer zehn Kilometer langen Strecke beauftragt. (Bild: Siemens)
Siemens wurde vom Land Hessen mit dem Bau einer Oberleitungsanlage für elektrifizierten Straßengüterverkehr auf einer zehn Kilometer langen Strecke beauftragt. Über die Oberleitung wird der elektrische Antrieb eines Hybrid-Lkw mit Strom versorgt. Siemens hatte die Innovation »eHighway« 2012 erstmals vorgestellt. Das System soll auf der Bundesautobahn A5 zwischen den Anschlussstellen Zeppelinheim/Cargo City Süd des Frankfurter Flughafens und Darmstadt/Weiterstadt gebaut werden.
Weiterlesen