Elektroinnung empört über Vorstoß von E-Control-Chef

BIM Witke: Photovoltaik muss Bestandteil der Stromversorgung bleiben

Mit Empörung reagiert Bundesinnungsmeister Joe Witke auf den Vorschlag von E-Control Chef, Walter Boltz, die Photovoltaik für den Netzausbau in die Pflicht zu nehmen. Witke: "Es kann nicht sein, dass die sauberste Art der Stromerzeugung für die jahrelangen Versäumnisse beim Netzausbau herangezogen wird. Während fossile und atomare Energieträger weltweit mit gigantischen Summen gestützt werden, wie ein Bericht der internationalen Energieagentur (IEA) in Paris kürzlich bewiesen hat, will Boltz in Österreich die Photovoltaik durch ungerechtfertigte Belastungen und dem Einstellen der Förderungen diskriminieren.

Weiterlesen ...

Hochwasser: Soforthilfe für betroffene Betriebe

Die schweren Unwetter und Hochwasser haben in den vergangenen Tagen in weiten Teilen Österreichs beträchtliche Schäden verursacht, viele heimische Unternehmen sind dadurch in existenzgefährdende Notsituationen geraten. Wenn nun in den nächsten Tagen die Aufräumarbeiten beginnen, wird sich für viele erst zeigen, wie groß die Schäden tatsächlich sind.

Weiterlesen ...

Ausführungserklärung für elektrotechnische Arbeiten

Das vorgelegte Formblatt „Ausführungserklärung für elektrotechnische Leistungen im Nebenrecht“ soll zur Information und rechtlichen Absicherung dienen, wenn elektrotechnische Anschluss- bzw. Installationsarbeiten von Gewerbetreibenden ausgeführt werden, die über keine Berufsausübungsberechtigung für das reglementierte Gewerbe Elektrotechnik verfügen. Bei der Erbringung von Dienstleistungen auf dem Gebiet der Elektrotechnik sind jedenfalls die entsprechenden gewerberechtlichen Bestimmungen (Einsatz entsprechend ausgebildeter und erfahrener Fachkräfte u.a.) und sämtliche elektrotechnischen Sicherheitsvorschriften (ETG, ETVO, ESV u.a.) einzuhalten, worauf im Formblatt verwiesen wird.
Ausführungserklärung für elektrotechnische Leistungen im Nebenrecht


Der Feed konnte nicht gefunden werden!